Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Über mich

Portraitfoto, Gabi Frank Shiatsu

Durch Shiatsu habe ich das schöne Gefühl, mit meiner Arbeit Menschen bei sehr vielfältigen Themen sowie körperlichen und seelischen Herausforderungen begleiten und unterstützen zu können.

Mein Weg zu Shiatsu führte über einige Umwege:

Nach dem Abschluss der Wirtschaftsuniversität Wien und einigen Jahren in Konzernbüros habe ich mich seit der Geburt meiner beiden Kinder immer mehr mit den Themen Mensch, Körper & Seele, Bewegung, Alternativmedizin und Natur beschäftigt. Nach einer Ausbildung zur Dipl. Kindergesundheitstrainierin bin ich auf Shiatsu gestoßen und war sehr schnell von dieser fernöstlichen Methode der ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge und dem umfassenden Wissen und Erfahrungsschatz, der dahintersteckt, begeistert.

Meine Ausbildung zur DIPLOM SHIATSU-PRAKTIKERIN absolvierte ich am Europäischen Shiatsuinstitut ESI in Wien. Dort habe ich fünf Jahre bei verschiedenen inspirierenden Lehrer*innen gelernt. In Seminaren und im Austausch mit Kolleg*innen bilde ich mich seitdem laufend weiter. Es gibt immer wieder Neues und viele verschiedene Lehren und Techniken, die ich in mein Shiatsu einbeziehen kann. Das und der Aspekt, dass jede Behandlung, jeder Mensch in seiner Ganzheit unterschiedlich sind, machen die Arbeit mit Shiatsu so spannend.